+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hinterachsschwinge R I S S , beisseitig

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.2002
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    2

    Standard Hinterachsschwinge R I S S , beisseitig

    Nun hats mich auch getroffen. TR-6/1971 Alu-Schwinge HA beidseits gerissen (:-((
    Die letzten Beiträge dazu sind schon älter. Gibts inzwischen eine bezahlbare
    und sichere Reparaturmöglichkeit statt dem Neukauf? Hat jemand eine Adresse einen Tipp?

  2. #2
    Registriert seit
    05.11.2001
    Ort
    61440 Oberursel
    Beiträge
    43

    Standard

    Tja. leider trifft es immer wieder mal jemanden, also Augen auf und immer kontrollieren. Ich habe meine damals fachgerecht schweißen lassen und gleichzeitig die Kante verstärkt. Soviel ich weiß, sollten im IG Fundus zwei Schwingen sein !
    happy TRing
    JOCHEN

  3. #3
    Registriert seit
    04.06.2002
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Jochen. Danke für Deine AW.
    Habe inzwiwschen jemand gefunden der mir die schweißen will. Muss die nur leider dafür ausbauen...
    Der Teilemarkt hat leider irrwitzige Preisvorstellungen. Die 2 Schwingen im Fundus hier sind leider vom
    2000-2500'er. Hatte ich schon gesehen. Eine Weitere vom TR-4.. Hab das ganze WWW schon abgegrast.
    Also werde ich schrauben und schweißen.
    Hat der TÜFF Deine geschweißte Schwinge schon mal wahrgenommen?
    Gruß Herbert

  4. #4
    Registriert seit
    11.10.2016
    Ort
    Essen
    Beiträge
    5

    Standard

    Ruf mal bei Metallverarbeitung Spiess in Oberhausen an...
    Die haben schon diversen Leuten vom Essener Stammtisch die Schwingen für kleines Geld gescheißt....
    Und die KÖNNEN Schweißen!:



    www.spiess-metallverarbeitung.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein